Leiden Sie unter Mikro-Aggressionen? Hier ist Ihre Rüstung. DE

Carmen López

Psychologin. Master in Human Resources.

Wir alle hatten schon einmal einen Mitarbeiter, einen Chef oder ein Familienmitglied, der versucht, uns mit seinen Kommentaren ein Gefühl der Minderwertigkeit zu vermitteln.

Wenn jemand Ihr Selbstvertrauen, Ihren Mut oder Ihre Fähigkeit zur Kontrolle untergräbt, leiden Sie unter Stress, und dieser Zustand kann Stunden bis Monate dauern und Ihr psychologisches Wohlbefinden, Ihre Lebensqualität, Ihr Selbstkonzept und Ihre Produktivität beeinträchtigen. In vielen Fällen kann es zu Depressionen führen.

Der beste Weg, sich zu verteidigen, ist der Bau einer psychologischen Rüstung. Befolgen Sie diese Schritte:

Bestätigen Sie den Angriff. Oftmals sind Mikroaggressionen sehr subtil und kommen als Ironie getarnt, so dass wir uns Minuten später schlecht fühlen.

Relativieren Sie den Angriff. Wenn die Mikro-Aggression mit Ihrer Leistung oder Ihrer Fähigkeit etwas zu tun haben, erinnern Sie sich an alle Erfolge, die Sie in Ihrem bisherigen Leben erreicht haben. Wenn Sie einen Fehler gemacht haben, denken Sie, dass das mal bei jedem mal passiert. Wenn Sie eine Aktivität nicht beherrschen, denken Sie daran, dass jeder Zeit braucht, um Aktivitäten zu meistern.

Erkennen Sie den Angreifer. Wenige Menschen um uns herum sind normalerweise die Urheber der meisten Angriffe. Minimieren Sie die Zeit dieser Interaktionen und relativieren Sie ihre Kommentare, sie sind für Sie nicht wichtig.

Lassen Sie sich von der betreffenden Person nicht schlecht oder minderwertig fühlen. Niemand ist perfekt. Wenn Sie sich einige Aspekte ihrer Arbeit ansehen, werden Sie sehen, dass sie auch Fehler oder unerfüllte Ziele haben, das ist normal, wir sind menschlich.

Reagieren Sie selbstbewusst. Hier einige Beispiele: "Sprechen Sie respektvoll mit mir" "So sehr Sie darauf bestehen, was Sie verlangen, ist jetzt unmöglich, übermorgen werden Sie es haben" „Sprechen Sie nicht mit diesem Ton zu mir, wir verstehen uns mit einem freundlichen Ton besser" "Wir alle machen Fehler, auch Sie". Wenn der Angriff weitergeht, wiederholen Sie Ihren Satz. Beherrschen Sie Ihre Emotionen, verlieren Sie die Kontrolle nicht. Man muss wie eine undurchdringliche Mauer sein.

Das Ideal ist es, auf diese Mikro-Aggressionen so schnell wie möglich durchsetzungsfähig, ruhig, fest und wenn möglich mit einem Lächeln zu reagieren. Mit der Zeit werden Sie lernen, dies zu tun, aber vor allem am Anfang ist es sehr kompliziert. Ich helfe meinen Kunden mit Strategien, um Mikroaggressionen aufzuspüren, das Selbstwertgefühl wieder aufzubauen, den Prozess des Aufbaus einer psychologischen Rüstung zu beschleunigen und durchsetzungsfähige Reaktionen zu trainieren.

Tel: +41 79 179 58 11

Email: carmen@carmenlopez.co

www.carmenlopez.co

Carmen López Hernández

Lic. Phil. Psychologist

Master in Human Resources

Netstalerstrasse 25

8753 Mollis

Switzerland

© 2014-2019 by CARMEN LÓPEZ