Tel: +41 79 179 58 11

Email: carmen@carmenlopez.co

www.carmenlopez.co

Carmen López Hernández

Lic. Phil. Psychologist

Master in Human Resources

Netstalerstrasse 25

8753 Mollis

Switzerland

© 2014-2019 by CARMEN LÓPEZ

WAS IST BUSINESS PSYCHOLOGY?

Carmen López

Psychologist. Master in Human Resources.

1. Was ist Ihr Job?

Menschen glücklich und zufrieden bei ihrer Arbeit und damit  eine höhere Leistung und Vorteile  erzielen. 

Psychologie ist eine Wissenschaft. Was gemessen werden kann, kann geändert werden.

 

Mit Wissen und psychologischen Instrumenten helfen wir Menschen, die Teil des Unternehmens sind, ihre Ziele zu erreichen: 

 

Zum Beispiel:

- Einige meiner Kunden wollen eine Beförderung in ihrem Job oder ihre  Führung weiter entwickeln., 

- Andere arbeiten an neuen Ideen und entwickeln Projekte, 

- Es gibt Unternehmer, die Ratschläge für Teamarbeit und verbesserte Kommunikation suchen. 

- Es gibt Führungskräfte und Ceos, die Unterstützung und Begleitung im Wandel und in der Kultur des Unternehmens benötigen.

- Ihren Stress managen wollen. 

 

2. Warum ist die Wirtschaftspsychologie in Unternehmen wichtig? 

Psychologen sind Experten für Verhalten, Kommunikation und Emotionsmanagement. Diese 3 Aspekte sind bei allen Menschen und damit auch in Unternehmen vorhanden. 

 

Diese drei Aspekte zu beherrschen, gerade in Zeiten des Wandels, wie wir sie derzeit mit der schnellen Einführung neuer Technologien erleben, ist ein Wettbewerbsvorteil. 

 

3. Die Schlüsselfrage ist: Wie viel Geld kann ein Unternehmen mit der Anwendung der Wirtschaftspsychologie verdienen? 

Nur mit einer Steigerung der Mitarbeitermotivation kann ein Unternehmen im Durchschnitt seinen Gewinn um 22% steigern. Es ist viel Geld für das Unternehmen und das Wohlergehen der Mitarbeiter. Es ist eine Win-Win-Situation.

 

4. Was ist der schwierigste Teil Ihrer Arbeit?

Der Veränderungsprozess erfordert Zeit und Geduld. Viele Menschen beginnen sehr aufgeregt, aber am Ende des Weges brauchen sie mehr Unterstützung und Ermutigung. Unser Gehirn gibt uns viele falsche Argumente, die eigentlich Ausreden dafür sind, dass wir zu den alten Gewohnheiten zurückkehren. Alle Änderungen erfordern täglich kleine "Pushes". Ich würde nicht wirklich sagen, dass es schwer zu ändern ist, aber es braucht Zeit. 

 

Andererseits ist jede Person und jedes Unternehmen anders, so dass jeder von mir gestaltete Arbeitsprozess personalisiert ist. Du musst analysieren, wie es jeder Person geht und welche Methoden oder psychologischen Werkzeuge jedem von ihnen am besten helfen können.

 

5. Was ist das Beste an Ihrem Job?

Es ist wirklich aufregend für mich und für meine Kunden zu sehen, wie sie erfolgreich sind, was sie wollen und wie sie es genießen.