Tel: +41 79 179 58 11

Email: carmen@carmenlopez.co

www.carmenlopez.co

Carmen López Hernández

Lic. Phil. Psychologist

Master in Human Resources

Netstalerstrasse 25

8753 Mollis

Switzerland

© 2014-2019 by CARMEN LÓPEZ

WELT-

GLÜCKS-BERICHT 2019

Carmen López

Psychologist. Master in Human Resources.

Laut dem Weltglücksbericht 2019 sind dies, die glücklichsten Länder der Welt: Finnland, Dänemark und Norwegen.

Aber.... sind sie wirklich die glücklichsten der Welt? 

Die Grundlage für die Erstellung der 136 Seiten des Berichts, ist die folgende Frage: "Bewerte dein Leben heute von 0 bis 10“. Aus psychologischer Sicht ist diese Frage aus drei Gründen falsch:

 

Erstens, weil die Menschen dazu neigen, diese Frage entsprechend ihren äußeren Umständen zu beantworten: Geld, dass sie verdienen, soziale Unterstützung, Gesundheit, Freiheit, Großzügigkeit und Abwesenheit von Korruption in ihrem Land. Aber Glück hat viel mehr mit der Erfahrung einer Person mit Faktoren wie: Liebe, sinnvollen Beziehungen oder Optimismus und anderen biologischen Umständen zu tun. Wir alle kennen Menschen, die alles haben: Geld, Freiheit, Gesundheit, ein stabiles und sicheres Land, und doch sind sie deprimiert und unglücklich. In Finnland, dem glücklichsten Land der Welt, liegt die Selbstmordrate bei 15,9 Menschen pro 100.000 Einwohner. 

In Jamaika, dem 56 Platz, sind es nur 2,2. 

Siebenmal weniger. Etwas stimmt nicht.

Der zweite Grund, warum die Frage falsch ist, ist, dass die Hoffnung einer der größten Glücks.generatoren ist, und es hängt nicht davon ab, wie du dein Leben heute schätzt. Es hängt von deinen Erwartungen ab, von deiner Zukunft. Hoffnung ist zu denken, dass die Zukunft besser wird, dass wir spannende Tage vor uns haben. Deshalb gibt es so viele Menschen, die alles haben, unglücklich sind und unter Angst leiden. Sie sehen morgen als eine Bedroohung, als Möglichkeit alles zu verlieren.

 

Und es gibt noch einen dritten Grund, warum der Bericht falsch ist: Es gibt sehr wichtige Variablen, die nicht berücksichtigt wurden: Sonnenstunden, starke Familien.bande, Charakter, Kultur und Lebensstil der Menschen, beeinflussen

das Glück.  Warum ziehen so viele Menschen in Nordeuropa nach ihrer Pensionierung in den Süden Europas? Warum sollten Sie von Norwegen (Rang 3) nach Griechenland (Rang 82) gehen wollen, um den Rest ihres Lebens zu verbringen?. Um unglücklicher zu sein? Wiederum stimmt etwas nicht.

 

Der Weltglücksbericht ist eine fantastische Initiative. Glück ist ein sehr wichtiges Thema und muss gemessen werden. Es wäre toll, wenn sie ein multi.disziplinäres und multikulturelles Team hätten, um das Glück zu messen. 

Was denken Sie denn? Welches ist das glücklichste Land der Welt?