Sozialer stress



Stellen Sie sich vor, dass jemand bei der Ausführung einer schwierigen Aufgabe von seinem Chef und seinen Kollegen hart beurteilt wird.


Das könnte sein:

-eine Live-Demonstration während eines Vorstellungsgesprächs.

-einen vierteljährlichen Bericht über ihre Verkäufe.

-oder eine öffentliche Kritik an ihrem neuesten Entwurf.


In diesen Situationen steigt der Cortisolspiegel bei 80 % der Menschen auf das Dreifache des Normalwerts. Sie ertragen eine Kombination aus sozialem und beruflichem Stress. Die Stressreaktion wird ausgelöst, weil diese "Person" ihren "Wert" in Gefahr sieht.


Seien Sie daher einfühlsam und verständnisvoll, wenn Sie jemandem in dieser schwierigen Situation begegnen. Wenn Sie das nächste Mal im Rampenlicht stehen, werden Sie einen Verbündeten haben.


- Haben Sie sich in letzter Zeit in dieser Situation befunden?

2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen